Der Herr der Ringe - Teil 1
(Besuch der Kinovorstellung)

Anläßlich der Österreich-Premiere (oder besser gesagt einen Tag danach, aber diese “Überraschung ” verdankten wir dem internationalen Filmverleih, der den Premieretermin kurzerhand um einen Tag vorverlegte) mieteten wir einen Kinosaal, um das Ereignis in Gewandung zu erleben.

500 Freunde des Liverollenspiels trafen sich, um nach einem reichhaltigen Rahmenprogramm mit Tombola und Lasershow einen grandiosen Film (und die bisher beste Umsetzung dieses Buches, aber das ist meine eigene Meinung) zu sehen.

© SUS © SUS © SUS
Bereits vor dem Kino treffen sich seltsamen Gestalten ...
© SUS © SUS © SUS
... und nicht nur einer der Verkleideten ist mit der Kamera unterwegs.
© SUS © SUS © SUS
Eine Zwergin verteidigt ihren Gewinn in einem vollen Saal.
© SUS © SUS © SUS
Inzwischen füllt sich die Bühne mit Tombola-Gewinnern.
© SUS © SUS © SUS
Während die letzten Gewinner von unserem “Waisenkind ”gezogen werden, beginnen bereits die ersten Spiele.
© SUS © SUS © SUS
Endlich ist es soweit, auch die versammelten Gewinner fiebern dem Film entgegen.